VideoClip Dancing
Durch die populäre Musik erhaltet ihr Einblicke in verschiedene Tanzstile, von Hip-Hop und Streetdance bis hin zu Show und Jazz Tanz ist alles dabei.
Zu verschiedenen Songs deiner Stars kannst du dich von einfachen Schrittfolgen zu komplexen Choreographien steigern, neue Freundschaften schließen und die Musik auf eine neue Weise entdecken.

Was ist VideoClip Dancing?
Der Ursprung des Video Clip Dancing liegt im Hip Hop im Jahre 1973. Es entstanden in den ersten Musik-Clips der 70er Jahre spezielle Bewegungsabläufe. Diese Rhythmen und Tanzeinlagen gingen sofort ins Blut und wurden von vielen Zuhause einstudiert. Mittlerweile hat das Videoclip Dancing mit dem Nachtanzen von Choreographien aus Musikvideos nicht mehr viel gemeinsam, sondern besteht eher aus einer Mischung verschiedener Stile und freien Schrittfolgen.
Gestaltung des Unterrichts:
• Gezielte Übungen für Beweglichkeit, Koordination und Körperspannung
• Steigende Schrittkombinationen verschiedener Schwierigkeitsstufen
• Verschiedene Tanzstile wie HipHop, Jazz, Streetdance, Jumpstyle,...
• Choreographien